Call Now! (309) 787-4971

Datenschutz-Richtlinien

Wie wir persönliche Informationen verwenden.

Besucher unserer einzelnen Websites können die Startseite der Website aufrufen und einige Bereiche der Website durchbrowsen, ohne personenbezogene Informationen zu offenbaren. Wir verfolgen die von Ihrem Browser an uns übermittelten Informationen, einschließlich der Website, von der Sie zu uns gelangten (die verweisende URL), den Typ des von Ihnen verwendeten Browsers, Uhrzeit und Datum des Zugriffs sowie andere Informationen, die Sie nicht persönlich identifizieren.

Außerdem erfassen wir Informationen über Sie, die automatisch von unserem Webserver gesammelt werden, beispielsweise Ihre IP-Adresse und Ihren Domain-Namen. Inpro/Seal kann die Webserver- und Browserinformationen verwenden, um seine Angebote und Präsentationen individuell anzupassen, wenn Sie Ihre personenbezogenen Informationen angeben.

Besucher, die sich auf unseren Websites anmelden, um Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, werden gebeten, Kontaktinformationen anzugeben. Auf dem Anmeldungsbildschirm kennzeichnen wir deutlich, welche Informationen für die Anmeldung erforderlich und welche optional sind und nach eigenem Ermessen angegeben werden können. Wir verwenden keine Cookies, Internettags, Web-Beacons oder ähnliche Verfolgungsmechanismen. Wenn Sie uns über unsere Website eine Anfrage stellen, bitten wir Sie darum, dass Sie uns Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Anrede, Firmenzugehörigkeit sowie Hausadresse angeben, damit wir Ihre Anfrage beantworten können. Außerdem bitten wir Sie bei der Anmeldung zu einem Webcast unseres Unternehmens um die Angabe ähnlicher Informationen, u. a. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Firmenzugehörigkeit.

Die über die Besucher unserer Websites erfassten Daten werden zur Entwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen sowie zu Verbesserungsmaßnahmen verwendet. Wir verwenden sie ebenfalls zur Marktanalyse. Wir können unseren Dienstanbietern Informationen von unseren Websites in zusammengefasster Form zur Verfügung stellen. Diese benötigen die Informationen zur Ausführung der Dienstleistungen, mit denen wir sie beauftragt haben, und sind verpflichtet, sie vertraulich zu behandeln.

Wir verkaufen keine persönlichen Informationen zu Marketing- oder anderen Zwecken. Wir übernehmen keine Verpflichtung für die Wahrung der Vertraulichkeit nicht vertraulicher Daten, z. B. Feedback, Fragen, Kommentare oder Ideen, die Sie uns freiwillig unter „Kontaktaufnahme“ oder mittels ähnlicher Funktionen auf unserer Website zur Verfügung stellen. Wir behalten uns vor, nicht vertrauliche Daten nach eigenem Ermessen zu verwenden und offenzulegen. Durch die freiwillige Abgabe Ihres Feedbacks an uns akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen. Wenn Sie Ihre persönlichen Informationen prüfen oder ändern wollen, können Sie uns entsprechend benachrichtigen, indem sie auf unserer Startseite auf „Kontaktaufnahme“ klicken. Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, einschließlich Websites anderer Unternehmen, die hundertprozentige Tochtergesellschaften von Dover sind. Wir lehnen ausdrücklich jede Verantwortung für den Inhalt, die Sicherheit und die Datenschutzpraktiken dieser Websites ab. Die vorliegenden Richtlinien beziehen sich auf Praktiken im Zusammenhang mit den Websites und sind auf US Bürger beschränkt. Sie können von Zeit zu Zeit ohne vorherige Benachrichtigung der Nutzer der Website geändert werden. Wir werden uns jedoch bemühen, wesentliche Änderungen der Richtlinien bekannt zu geben, wenn solche durchgeführt werden und ersuchen Sie, die Richtlinien von Zeit zu Zeit durchzulesen, um über etwaige Änderungen informiert zu bleiben.

Für weitere Informationen hinsichtlich der Nutzungsbedingungen unserer Website klicken Sie bitte auf den Link „Rechtliche Hinweise“ unten auf unserer Startseite.