Das Smart Shaft Grounding-Produktportfolio von Inpro/Seal® bietet umfassenden Lagerschutz

Um dem wachsenden Bedarf an Schutz vor Funkenerosion (EDM) gerecht zu werden, hat Inpro/Seal sein Portfolio an Wellenerdungslösungen aktualisiert und erweitert. Smart Shaft Grounding von Inpro/Seal kombiniert die bewährte Stromableiterring®-Technologie mit innovativen neuen Funktionen, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen und die Wartungskosten zu senken.

Die Verwendung von Frequenzumrichtern (VFDs) nimmt aufgrund ihrer Fähigkeit, den Energieverbrauch zu senken und erhebliche Kosteneinsparungen zu erzielen, weiter zu, aber VFDs induzieren auch Hochfrequenzspannungen an der Welle, die Lager beschädigen können, wenn sie einen Erdungsweg suchen. Mit dem Smart Shaft Grounding-Produktportfolio erhöht Inpro/Seal die Zuverlässigkeit des Motors, indem es den Spannungen einen niederohmigen Weg zur Erde weg von den Lagern bietet und gleichzeitig die Wirksamkeit der Erdung überwacht.

Das Intelligente Wellenerdungs-Produktportfolio bestehend aus Smart CDR®, Smart MGS® und Smart Ground Monitor, befasst sich mit den wichtigsten Einschränkungen der bestehenden Wellenerdungstechnologien. Vor allem bietet das Intelligente Wellenerdungssystem von Inpro/Seal einen dauerhaften Schutz vor leitungshemmender Wellenoxidation und eine kontinuierliche Überwachung und Rückmeldung der Wellenerdungsleistung. Mit firmeneigenen leitfähigen Fäden und einer innovativen Lagerbronze-Hülsenkonstruktion übertrifft der Smart CDR andere Erdungsringe und überdauert diese. Smart MGS integriert die Stromableiterring-Technologie und den patentierten VBXX® Lagerisolator zum Schutz vor dem Eindringen von Verunreinigungen, vor Schmierverlust und vor Streuströmen. Isolierte leitfähige Fäden und ein wartungsfreier leitfähiger Bronzerotor, der einzigartig für Inpro/Seal ist, bieten erstklassige Konnektivität unter rauen Bedingungen.

Zur weiteren Gewährleistung von Zuverlässigkeit und Sicherheit warnt der intelligente Erdungsmonitor den Anwender in Echtzeit vor nicht optimalem Kontakt zwischen den Fäden und der Welle. Der Kontakt wird über das Smart Terminal gemessen, das standardmäßig in jedem Smart CDR und Smart MGS enthalten ist. Intelligente Wellenerdungs-Lösungen entsprechen den Spezifikationen NEMA MG1 31.4.4.3 und CSI 23 05 13 und sind in Standardgrößen oder kundenspezifisch angepasst erhältlich.

Weitere Informationen zu den Inpro/Seal Smart Shaft Grounding-Lösungen finden Sie auf www.inpro-seal.com.

Info zu Inpro/Seal

Inpro/Seal®, der Erfinder des ursprünglichen Lagerisolators, stellt seit mehr als 30 Jahren innovative Dichtungslösungen und hervorragenden Kundendienst bereit. Die einzigartigen Technologien des Unternehmens verbessern die Zuverlässigkeit von rotierenden Anlagen und sorgen für echte Kosteneinsparungen durch Verbesserung der mittleren Zeit zwischen Reparaturen. Dank des hervorragenden Kundendienstes von Inpro/Seal und der gestrafften Produktionsabläufe kann ein Großteil der Produkte, einschließlich neuer Konstruktionen, noch am selben Tag oder am nächsten Tag versandt werden. Inpro/Seal hat seinen Hauptsitz in Rock Island, Illinois, USA, und unterhält ein globales Verkaufs- und Vertriebsnetz, um Kunden weltweit und Herstellern in Nordamerika, Südamerika, Asien und Europa einen reaktionsschnellen lokalisierten Support zu bieten. Inpro/Seal ist ein Geschäftsbereich von Waukesha Bearings®. Waukesha Bearings ist ein Betreiberunternehmen von Dover. Weitere Informationen finden Sie auf www.inpro-seal.com.

Über Dover

Dover ist ein diversifizierter globaler Hersteller mit einem Jahresumsatz von mehr als 7 Milliarden USD. Dover liefert innovative Ausrüstung und Komponenten, Spezialsysteme und Support-Dienstleistungen über vier große Betriebssegmente: Energie, technische Systeme, Fluide sowie Kühl- und Lebensmittelanlagen. Dover verbindet globale Größe mit operativer Flexibilität, um die von ihm bedienten Märkte anzuführen. Das seit fast 60 Jahren für seinen unternehmerischen Ansatz anerkannte Team von Dover aus mehr als 26.000 Mitarbeitern nimmt eine eigenverantwortlich Haltung ein und arbeitet mit den Kunden zusammen, um gemeinsam neu zu definieren, was möglich ist. Dover hat seinen Hauptsitz in Downers Grove, Ill, USA, und wird an der New Yorker Börse unter „DOV“ gehandelt. Weitere Informationen finden Sie auf www.dovercorporation.com.